Update Samstag

Bring zwei mit
Mailt, SmS oder twittert es euren Freunden – Samstag, 19. März, 14 Uhr Neumarkt – Anti.Atom Demo für sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie

Bringt Tranpis, Schilder, Trommel, alles was ihr zu Hause noch so rumstehen habt mit zur Demo!

Presse:
Inzwischen kündigt die Presse die Demonstration am Samstag an.
Stadtanzeiger, Report K, Bilder vom Montag

Demo-Route Anti Atom Demo:
Neumarkt – Cäcilienstraße – Kleine Sandkaul – Quatermarkt – Unter Goldschmied – CDU – Unter Goldschmied – Am Hof – Wallrafplatz – Unter Fettenhennen –Komödienstraße – Zeughaus – Magnusstraße – SPD – Magnusstraße – VenloerStraße – Leostraße – Pellenzstraße – Franz-Geuer-Straße – SIEMENS – Franz-Geuer-Straße – Venloer Straße – Neptunplatz

Unterstützer-Demo
Der Kreis der Unterstützer der Demonstration wächst. Inzwischen rufen die ASten (Allegemeine Studierenden Ausschüssse) der Universität zu Köln und der FH Köln mit zur Demonstration auf. Sowie wviele weitere Gruppen wie die Interventionistische Linke Köln, Sozialisistische Selbsthilfe Köln, etc………..

PM: Abschalten! Und zwar sofort!

Ankündigung einer Demonstration für den sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie!

Am kommenden Samstag, den 19. März 2011 findet in der Kölner Innenstadt eine Demostration für den sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie unter dem Motto: „Abschalten! Und zwar sofort!“ statt. InitiatorInnen der Demonstration sind die VeranstalterInnen der Kundgebung gegen Atomkraft vom 14. März am Rudolfplatz, an der 1500 Menschen teilgenommen haben.

Zum Ziel der Demonstration erklärt Torben Strausdat:

„Die Kundgebungen und Mahnwachen am Montagabend waren ein guter Auftakt für den endgültigen und sofortigen Ausstieg aus der Atomenergie. Die nukleare Katastrophe in Japan zeigt uns allen zum wiederholten Mal, wie gefährlich und zerstörerisch die Nutzung der Kernenergie ist. Atomkraftwerke sind nie und können niemals sicher sein.“ Weiterlesen

1 43 44 45