Home » 2013 » November

Applaus fürs Amtsgericht

Die Staatsanwaltschaft wollte einfach nicht einstellen, und der Richter hatte sich die Akte erst nach dem Strafbefehl genau angeschaut… dann kommt so was raus: http://www.ostsee-zeitung.de/Region-Rostock/Ribnitz-Damgarten/Freisprueche-fuer-Castor-Blockierer Ribnitz-Damgarten Freisprüche für Castor-Blockierer Applaus für einen Freispruch: Anstatt die Atommüllgegner zu verurteilen, lobte der Richter die Protestaktion. Die Zuschauer...
Read More

Castor Gegner vor Gericht

Diese Presseerklärung erreichte uns heute: Pressemitteilung des Anti-AtomBündnisses NordOst 26.11. 2013 Prozess gegen Atomkraftgegner Der letzte Castor-Transport durch Mecklenburg-Vorpommern liegt nun schon fast drei Jahre zurück. Dennoch sind Strafverfahren gegen aktive Menschen, die sich dem hoch-radioaktivem Material entgegen stellten, noch nicht abgeschlossen. Gegen zwei Aktive...
Read More

Landeskonferenz der Anti-Atom Bewegung in NRW

NRW Anti-Atom Landeskonferenz / Herbst 2013 Hallo liebe Leute! Wir laden herzlich für den 24. November 2013 zu einer weiteren Landes­konferenz (LaKo) nach Müns­ter ein. Ziel dieses Treffens soll es sein, gemeinsame Aktionen und Schwerpunkte für die kommen­den Monate und 2014 zu planen und abzustim­men....
Read More

Jülicher Atommüll weiter ohne Genehmigung

Hier ein Artikel der „Aachener Nachrichten“ : JÜLICH. Die 152 Castorbehälter mit Atommüll werden vorerst weiter ohne Genehmigung am Forschungszentrum Jülich (FZJ) lagern. Das FZJ schafft es nicht, bis zum 31. Dezember eine neue Erlaubnis für die weitere Aufbewahrung der 288161 hoch radioaktiven Brennelement-Kugeln aus...
Read More

Pressemitteilung zu Westcastoren aus Jülich

Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen Aktionsbündnis Stopp Westcastor Pressemitteilung 17.11.2013 Die Zeit läuft ab – Westcastoren nur noch 42 Tage geduldet! Verkündet Aufsichtsrat am Mittwoch Castortransporte nach Ahaus? 56 Tage nach der Bundestagswahl und 42 Tage vor Ablauf der atomrechtlichen Duldung der Westcastoren in Duisburg befürchten...
Read More

Energiewendedemo in Berlin am 30.11.13

Energiewende retten – AKW abschalten! 30.11. – Berlin: Bundesweite Demonstration Uns stinkt es gewaltig! Wir sind doch nicht gegen Atomkraft auf die Straße gegangen, damit jetzt die Braunkohle boomt. Wir sehen nicht ein, dass flexible Gaskraftwerke stillgelegt werden, während hochgefährliche Atommeiler mit voller Last weiterlaufen....
Read More

Fortsetzung und (wahrscheinlich) Abschluss des Prozesses wg. Widerstands gg. Vollstreckungsbeamte bei Castorblockade 2011 am kommenden Donnerstag, 14.11.2013

Hallo liebe Anti-AKW-AktivistInnen, Linke und sonstige Menschen guten Willens, am vergangenen Dienstag fand vor dem Landgericht Darmstadt der erste Verhandlungstag eines zweitinstanzlichen Prozesses gegen mich statt, weil ich mich angeblich am 25.11.2011 anlässlich eines Blockadevesuchs gegen einen Castortransport des Widerstands gegen Beamte einer sogenannten „Beweissicherungs-...
Read More

Atommüll soll aus Jülich in die USA exportiert werden

Nach Informationen des „Spiegel“ sollen sich die Kosten eines Transportes der Westcastoren auf ca. 450 Millionen Euro belaufen und ist damit mehr als doppelt so teuer, wie ein Neubau einer Lagerhalle in Jülich. Diesen Vergleich stellte die Organisation“Westcastor“ an auf ihrer Homepage: www.westcastor.de Trotz Kostenexplosion:...
Read More

Austtellung Beton im Gleis wurde am 28.10.13 in KÖLN eröffnet

Ausstellung zu “Beton im Gleis” 28.5 bis 5. November Aktionsformen der Anti-AKW-und anderen Bewegung Diese Ausstellung informiert über die Geschichte, Hintergründe und Folgen gelungener Ankett-Aktionen in Betonblöcken – eine kreative Widerstandsform, die nicht nach dem Lösen aus dem Gleisbett gegessen und verdaut ist. Mit der...
Read More