Home » 2014 » September

Kommt zur Kundgebung an der Urananreicherungsanlage Gronau

Kommt zur Kundgebung an der Urananreicherungsanlage Gronau 5. Oktober 2014 UAA-Haupttor, Röntgenstraße 4, Gronau, 13.30 Uhr, u. a. mit Redebeitrag von Peter Dickel (AG Schacht Konrad / Koordinator der bundesweiten Atommüllkampagne) Die neue Uranlagerhalle und die gesamte Urananreichererung in Gronau stoppen! Im westfälischen Gronau (NRW)...
Read More

Video: Geheimer Atomzug verlässt Köln in Richtung Frankreich

Pressemitteilung ——————- Heute Morgen um 6:50 Uhr war es wieder soweit. Ein geheimer Atomtransport rollte aus Köln in Richtung Bonn, Koblenz, Trier, Woippy/Frankreich, Narbonne,Pierrelatte. Der Transport kommt aus Hamburg und wurde dort bereits von Anti- Atom Aktivist/Innen beobachtet. In Köln gelang es ein Video von...
Read More

Kippung des AVR im November

Aus gewöhnlich gut unterrichteter Quelle haben wir erfahren, dass der Beginn der Kippung und der Transpport des AVR Reaktors in Jülich nun für November vorgesehen ist und vermutlich im März/April 2015 abgeschlossen sein soll. Bis heute haben wir allerdings keine offizielle Antwort auf unser erneutes...
Read More

Anmerkungen zur Waffenfähigkeit der Atomkugeln aus AVR Jülich und THTR (Hamm) und zu einer Atomkugelabgabe in die USA

Dr. Rainer Moormann, Aachen Jürgen Streich, Frechen-Königsdorf Zweite aktualisierte Fassung: September 2014 Zusammenfassung Die in Jülich entwickelten deutschen Kugelhaufenreaktoren AVR und THTR wurden (anders als AKW mit Leichtwasserreaktoren) überwiegend mit hochangereichertem, waffenfähigen Uran betrieben. Hochangereichertes Uran (HEU) kann ein besonders hohes Proliferationsrisiko darstellen, da es...
Read More

Jülich Sonntagsspaziergang am 21.09.14 um 14:00 Uhr

Sonntagsspaziergang in Jülich am 21.09.14 in Jülich um 14:00 Uhr ab Haltestelle Rurtalbahn:“Forschungszentrum“(W. Johnen Straße / 52428 Jü lich) zum Tor des FZJ Forschungszentrum Jülich (English Translation at the bottom) STOPPT DIE KIPPUNG DES AVR REAKTORS UND DIE WESTCASTOREN! Abfahrt aus Köln: 13:00 Uhr Kalk...
Read More

AAPK beantragt erneut genauen Zeitplan zur Kippung des AVR

Das Anti_Atom Plenum Köln beantragt erneut den genauen Zeitplan der Kippung und des Transports des AVR Reaktors. Hier der Wortlaut: Berifft: Anfrage im Rahmen des IFG (Informationsfreiheitsgesetz NRW) im Namen der Anwohner zur Kippung und Transport des AVR Reaktors: (Namen und Adressen von Anwohnern wird...
Read More