Home » Neuigkeiten » Kazuhiko Kobayashi Anti-Atom-Vortragstour Herbst 2015

Kazuhiko Kobayashi Anti-Atom-Vortragstour Herbst 2015

03. (Di) November 2015, 19:00 Vortrag im „Leben findet Stadt“, Düsseldorf: Uedesheimer Straße 2, Ecke Fleher Straße, Düsseldorf-Bilk (Straßenbahn-HS:Aachener Platz). http://lebenfindetstadt.tumblr.com/
Veranstalter: ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie

weitere Daten und Orte dieser Vortragsreihe unter „aktuelle Termine“ auf dieser Seite

Fukushima mahnt!
Der japanische Atomkraft-Kritiker Kazuhiko Kobayashi hat im Jahr 2012 bei den landesweiten Aktionen zur Übergabe des Internationalen ethecon Black Planet Award 2011 an die Vorstände und GroßaktionärInnen des für den GAU in Fukushima verantwortlichen TEPCO-Konzerns mitgewirkt.
Jahr für Jahr ist er bei ETHECON zu Gast und es sind auch diesmal in ganz Deutschland Vortragsveranstaltungen organisiert.
In diesem Jahr ist Kazuhiko Kobayashi vom 02.11. bis zum 11.11. in Deutschland und kommt auch zu uns!
Er wird über die aktuelle Situation in Japan vier Jahre nach dem GAU in Fukushima berichten.

Weiterhin steht diesmal im Focus: Trotz der wissenschaftlich bestätigten Tatsache, dass in direkter Nähe des AKWs Sendai eine bekannte große Erdbebenzone verläuft, wurde das japanische AKW Sendai am 11.08.2015 ohne ausreichende Sicherheitsvorkehrungen als erstes der nach der Katastrophe in Fukushima im Jahr 2011 abgeschalteter AKWs wieder in Betrieb gesetzt. Die Wiederinbetriebnahme weiterer AKWs soll folgen

Monatliche Treffen

Grundsätzlich  jeden 3.ten Donnerstag im Monat. Beginn: 20 Uhr

Im Januar, März, Mai Juli 2020Im Naturfreundehaus-Kalk. Kapellenstr.9a in Köln-Kalk.

Im Februar, April, Juni 2020
Gruppenraum Porzer Selbsthilfe
Ensenerweg 9 Köln-Porz
Aktionsbezogen andere Treffpunkte möglich.

 

 

Impressum und Datenschutz

siehe

aapk.infoladen.de/impressum-datenschutz/