Home » Neuigkeiten » Auf nach Paris!

Ansichtlich des Klimawandels und hinsichtlich der Weltklimakonferenz, COP
21 in Paris, planen wir – Art Eifel, Attac Euskirchen, Antiatom Euskirchen und Windenergieverein
Nordeifel – eine umweltpolitsche AKtionsreihe, um Interessierte und Aktive über lokale
und globale Zusammenhänge von Klima, Wirtschaft, Umweltzerstörung etc zu
informieren und umweltpolitisch aktiv zu werden.(siehe Anhang)

Neben Infoveranstaltungen wird es auch eine Kundgebung in Euskirchen,
Kulturprogramm sowie Beteiligung an klimapilgern.de, runforyoulife.nu und
coorperide.org geben.

Beginn der Aktionsreihe ist diesen
– Freitag, 30.10.2015,
im Sozialraum, Kirchwall 16a in Euskirchen.
ab 18 Uhr werden für Medien, Interessierte und Aktive die Veranstaltungen,
Aktionen und Mitmachmöglichkeiten vorgestellt.
ab 18.30 Uhr gibt es ein bioveganes Buffet
ab 19 Uhr den Film: „Die 4.Revolution – energy autonomy“ über „100%
erneuerbare Energien – der Schlüssel zu mehr Gerechtigkeit: wirtschaftlich,
gesellschaftlich und ökologisch“.
anschliessend kritische Diskussion

– Ab Freitag, 06.11., besteht die Möglichkeit, beim www.klimapilgern.de durch
die Südeifel mitzumachen.

– Am Donnerstag, 19.11.2015 ist ab 19 Uhr Vortrag und Diskussion von Attac
Euskirchen zu „Zeitgemäße Kapitalismuskritik – Stand TTIP in Euskirchen (z.
B.: Regionalgas, SVE) – Kapitalismus und
„Schuldenwirtschaft“ – Werbung und Propaganda“.

– Am Do/Fr 26./27.11. ist der Fahrradblock von www.cooperide.org und am 27.11.
die Läufer_innen von www.runforyourlife.nu auf dem Weg nach Paris im Hambacher
Forst.
Auch hier bestehen Mitmachmöglichkeiten.

– Am Samstag, 28.11.2015, werden wir uns mit einer Kundgebung in Euskirchen
an dem europaweiten Aktionstag beteiligen.
Abends wird es dann noch ein Kulturprogramm mit Musik im Sozialraum geben.

– Wenn es klappt, fahren wir im Dezember nach Paris, um an der großen
Kundgebung am 12.12.2015 teilzunehmen.

Bei Interesse kann dann die umweltpolitische Aktionsreihe mit weiteren
Veranstaltungen fortgesetzt werden
Zudem suchen wir Mitstreiter_innen und Förderer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*

Monatliche Treffen

Grundsätzlich  jeden 3.ten Donnerstag im Monat. Beginn: 20 Uhr

Im Januar, März, Mai Juli 2020Im Naturfreundehaus-Kalk. Kapellenstr.9a in Köln-Kalk.

Im Februar, April, Juni 2020
Gruppenraum Porzer Selbsthilfe
Ensenerweg 9 Köln-Porz
Aktionsbezogen andere Treffpunkte möglich.

 

 

Impressum und Datenschutz

siehe

aapk.infoladen.de/impressum-datenschutz/