Bestätigung des erneuten Atomtransportes durch Köln um 5:45 Uhr

In den frühen Morgenstunden des heutigen Tages ist ein geheimer Atomtransport durch Köln gerollt ohne Informationen an Feuerwehr oder Polizei.

Um 5:45 Uhr wurde der erwartete Zug gesichtet in Köln – Gremberghoven bei der Abfahrt Richtung Bonn über die Stadteile Ensen und Porz. Gestern bereits durchquerte der Zug bereits Stammheim,Mühlheim,Buchforst,Kalk und Humboldt_Gremberg, um auf dem Güterbahnhof Gremberg umrangiert zu werden.

Ein unverzüglicher Stopp dieser Transporte durch Köln und überall ist dringend notwendig, um die Atomindustrie endlich nachhaltig zu beenden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.