AVR ALARM in Jülich: Verschiebung begann heute

Die Verschiebung des hoch verstrahlten und bereits 1978 nur knapp an einem Super Gau vorbeigeschrammten AVR Reaktors hat nach Berichten aus gewöhnlich gut unterrichteten Quellen und dem WDR Radio und Videotext heute am Dienstag, dem 11.11.14 begonnen und soll bis Donnerstag andauern.

Allen Personen in der Nähe des Forschungszentrums empfehlen wir dringend sich zu entfernen und in Sicherheit zu bringen!

Es kann kein Zufall sein, dass der Termin mit dem Beginn der Karnevalssession in Köln und vielen weiteren Städten im Rheinland zusammen fällt.

Wir fordern einen sofortigen Stopp der Kippung und Überprüfung von Alternativen zu dem Verfahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.