Anti_Atom Bündnisstreffen zu Jülich am Samstag, den 16.8.2014 in Düsseldorf

Abfahrt aus Köln:

10:30 Uhr Kalk-Post
Bitte anmelden unter: antiatomplenumkoeln@gmx.de

Hallo zusammen,

wir möchten euch hiermit an unser näXstes landesweites NRW Anti-Atomtreffen zu Jülich
am Samstag, den 16.8.2014 in Düsseldorf erinnern.

Das Treffen findet um 11.30 Uhr im Umweltzentrum in Düsseldorf,
Merowingerstr. 88 (OG) statt. (Anreise siehe unten)

Es wird immer deutlicher: Bundes- und NRW-Landesregierung planen nicht nur den
Export der 152 Westcastoren aus Jülich, sondern auch den Export der 305 Castoren
in Ahaus, in denen die hochradioaktiven Brennelementkugeln aus dem THTR
Hamm-Uentrop lagern! (Zur Erinnerung: beim Transport nach Ahaus von 10/93-4/1995
gab es 56 Einzeltransporte à zwei Waggons à drei Castoren!)
US-Medien sprechen bereits ganz offen von „455 Castoren“ (de facto: 457) aus
Deutschland, während sich die Bundes- und Landesregierung hierzulande (noch)
bedeckt halten wollen.
Deutlich wird auch, dass sich Bund und Land auf politisch und juristisch sehr
windige Sprachregelungen geeinigt haben, um das gesetzliche Verbot zum Export
von Atommüll irgendwie zu umgehen. Das dürfen wir so nicht zulassen!

Aktuell widmet .ausgestrahlt einen langen Beitrag der Thematik:
https://www.ausgestrahlt.de/fileadmin/user_upload/rundbrief/rb25_web.pdf
Jülich-Infos wie immer unter: www.westcastor.de
Atomfeindliche Grüße
Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen

Vielen Dank an Claudia für die Raum-Buchung und die Anfahrtsbeschreibung:
http://www.umwelt-zentrum.de/anfahrt-impressum.html
oder
http://www.bing.com/local/details.aspx?lid=YN6969x241053165&q=Umwelt-Zentrum%20D%C3%BCsseldorf&form=LARE

Wegbeschreibung: Ab Düsseldorf Hbf mit einer S-Bahn Richtung Neuss (alle
aus Gleis 12), zwei Stationen bis Haltestelle Bilk fahren, ab dort nach
rechts die Merowingerstraße entling bis links zum Rheinbahndepot /
Betriebshof laufen (ca. 10 min).
Oder mit Bus Nr. 835 (Richtung Universität) zwei Stationen bis
Merowingerstraße fahren.
Durch das Tor des alten Depots bis fast nach hinten Richtung
Landesgeschäftsstelle BUND NRW gehen, kurz davor befindet sich rechts das
Umweltzentrum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.