Camp und Aktionen in Büchel, 2. bis 11. August

Diese NAchricht erreichte uns soeben:

Liebe Mitstreiter_innen für eine atomwaffenfreie Zukunft,

wir werden auch in diesem August wieder am Haupttor vom „Fliegerhorst Büchel“ uns dem Atomwaffen-Wahnsinn widersetzen.
Wir fordern
Abzug statt Modernisierung der US-Atombomben in Büchel
Verbot und Vernichtung aller Atomwaffen weltweit
und wir werden dem mit Aktionen Zivilen Ungehorsams Nachdruck verleihen.
Es wird ein Camp geben vom 2. bis 11. August mit Workshops und Musik, und es wird Blockade-Aktionen geben.

JunepA kommt und eine Gruppe der Lebenslaute, die FriedensreiterInnen sind da und die Motorradfahrer/innen ohne Grenzen,
und vom 5. bis 9. August ist wieder Fastenaktion des „Internationalen Versöhnungsbundes“.

Mehr laufend aktualisierte Informationen zu Camp + Aktionen, aber auch zu Hintergründen sowie unser Aufruftext und die Aktionsübereinkunft gibt es auf der Seite www.buechel-atomwaffenfrei.de
und auch Flugblätter und Plakate zum bestellen oder selbst ausdrucken: http://www.buechel-atomwaffenfrei.de/material/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.