„Reclaim Power“ Fahrradtour startet aus Köln ins Klimacamp

Eilt!:
Die „Reclaim Power“ fährt morgen am 24.8.13 zum Klimacamp nach Kerpen-Manheim
Abfahrt Hauptbahnhof Köln, Domseite, 11:00 Uhr

11 Uhr: Hbf Köln, Bahnhofsvorplatz
Treffpunkt für die gemeinsame Radtour zum Klimacamp
in Manheim bei Kerpen-Buir www.ausgeco2hlt.de/klimacamp
12:00 Uhr: RWE Power, Stüttgenweg / Dürrenerstr.
„Die Machenschaften von RWE“ Redebeitrag von AusgeCO2hlt und
„Braunkohlekraftwerke – Gift für Umwelt und Gesundheit“
Greenpeace Köln www.greenpeace.de/koeln
13:30 Uhr: Kurzstopp mit Panorama Hürth
ehemaliges Evonikwerk, Braunkohlekraftwerk, Müllkraftwerk EON, Gas- und
Dampfkraftwerk
14:00 Uhr: Frechen Rathaus
Halt am Klüttenbrunnen und Protestbriefübergabe gegen Braunkohledenkmal
15:00 Uhr: Altwald Buschbell
„Kritik an Quarzwerken Frechen – Abholzung und Minderung der
Biotopstruktur“ BUND-Rhein-Erft
Vokü, gemeinsames Mittagessen
anschließend Fahrt durch umgesiedelte Orte
in der Nähe des ehemaligen Tagbau Frechen
Zusammentreffen mit BUND-Jugend-Radtour und gemeinsame Fahrt durch das
vom Tagebau Hambach in Mitleidenschaft gezogenes FFH-Gebiet Steinheide
17:30 Uhr Uhr Ankunft Klimacamp in Manheim bei Kerpen-Buir,
www.klimacamp.ausgeco2hlt.de
19 Uhr, Vokü: gemeinsames Abendessen
Reclaim-Power-Tour in Köln – 22.8. bis 24.8.2013
aktuelle Infos zu den ReclaimPowerTour findet ihr unter:
http://reclaimpowertour.org
Klimacamp: 22.8. bis 2.9.203
www.klimacamp.ausgeco2hlt.de
Reclaim-the-Fields-Camp: 28.8. bis 6.9.2013
www.reclaimthefields.org

http://reclaimpowertour.org
http://reclaimpowertour.org

Wegen Repressionen der Polizei und von RWE werden dringend Wasserkanister benötigt im Camp.
Auch ausserhalb der Fahrradtour sind deswegen auch immer Besucher natürlich herzlich willkommen im Klimacamp!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.