Anti_Atom Prozess wurde wegen Hochwassergefahr abgesagt

Wegen der prekären Hochwasserlage in Magdeburg wurde der Prozess durch die Anwälte der 10 Angeklagten abgesagt:
„Die Verteidiger können die eigene Sicherheit und die der Mandanten nicht gewährleisten. Die Anreise nach Magdeburg ist ebenfalls nicht gewährleistet. Der Termin am 10.6. findet nicht statt!!!! Das Gericht ist informiert und akzeptiert die Absage.
Der Termin am 14.6. bleibt vorläufig bestehen.“


Der Tecker bleibt heute in der Scheune….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.