Antrag und Fragenkatalog zum Umlegen und dem Transport des AVR Behälters

Die Jülicher Fraktion Bündnis 90 /DIE Grünen und der Stadtverordnete Siegfried Faust (DIE LINKE) haben einen gemeinsamen Ratsantrag gestellt, der neben einem 9 Punkte umfassenden Fragenkatalog zum Umlegen und Abtransport des AVR Reaktorbehälters an das Jülicher Forschungszentrum (FZJ) auch die Aufforderung an die Stadt Jülich beinhaltet, das FZJ aufzufordern, die aktuellen Unterlagen für das Kippen und die Verlagerung des AVR Reaktorbehälters sowie zur geplanten Sanierung von Boden- und Grundwasser am Standort des Reaktors öffentlich auszulegen… WEITERLESEN

http://www.westcastor.de//

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.