Heraus zur Antiatomdemonstration!

26. März 2011 – Neumarkt – 11 Uhr

bannerEs reicht! Seit Jahrzehnten sind die Risiken der Atomkraft bekannt. Der Super-GAU von Tschernobyl ist weniger als 25 Jahre her und schon wieder gibt es eine Atomkatastrophe mit nicht absehbaren Folgen und menschlichem Leid. Das Desaster in Japan verdeutlicht einmal mehr: Die Atompolitik steht im Widerspruch zu den Lebensinteressen der Menschheit. Trotzdem wird in Deutschland an der Atomenergie festgehalten. Während schon der rot-grüne „Atomkonsens“ den Weiterbetrieb der Atomkraftwerke auf lange Zeit festschrieb, wird das schwarz-gelbe Moratorium daran erst recht nicht viel ändern. 


Eines sollte klar sein: Alle bisherigen Laufzeitmodelle waren ein Kniefall vor der Atomlobby. Die einzige Konsequenz aus dem GAU in Japan, deren Folgen noch nicht annähernd abzusehen sind, kann nur heißen: Abschalten und zwar sofort!

++++Bitte leitet die Info in alle Foren, Netzwerke, web 2.0 weiter!++++ Bringt euch ein! Macht mit! Kommt zum Antiatom Plenum!++++Bringt eure Freunde und Freundinnen, eure Eltern, Omas und Opas, eben alle, die Ihr kennt, zur Demo mit!!!++++

Update:

Wir sind jetzt auch bei Facebook und Twitter (@antiatomkoeln). Befreundet uns und ihr seid immer auf dem Neuesten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.