Home » 2012

Landeskonferenz der Anti-Atom Initiativen NRW

Dieses Mal aus Münster kommt die Einladung zur LaKo:   Hallo liebe Leute! kurz vor dem Jahreswechsel melden wir uns nochmal und fallen mal gleich mit der „Tür ins Haus“… wir möchten euch herzlich zur näXten Anti-Atom Landeskonferenz NRW nach Münster einladen. Sie findet statt...
Read More

Demo gegen Tihange in Maastricht(NL) am 12.1.12

Internationale Protestdemonstration in Maastricht (NL) gegen das Atomkraftwerk in Tihange (B) am Samstag, den 12.Januar 2012. Beginn 14:00 Uhr am Maastrichter Hauptbahnhof. Der Demonstrationszug führt zum Markt und wird mit der Übergabe einer entsprechenden Petition enden. . International protest/demonstration against the nuclear power plant in...
Read More

Plenum trifft sich mit Hydrologen/ Stadtrat Jülich nimmt Antrag an

Das Anti_Atom Plenum Köln hat sich mit 2 Hydrologen getroffen, um ein in der Landeskonferenz der Anti-Atom Initiativen NRW gefordertes Sicherheitsgutachten zur Kippung des AVR zu realisieren. Dabei wurden Alternativen zur jetzigen Vorgehensweise aufgezeigt und ein Finanzrahmen für solch ein Gutachten abgesteckt. Die AVR weigert...
Read More

Erneut Urantransport durch Köln

19. November: Manchmal kommt alles etwas anders – der für heute Mittag erwartete Urantransport fuhr nicht per Bahn, sondern zwei LKW mit insgesamt 12 Uranfässern verließen gegen 11.35 Uhr die Urananreicherungsanlage Richtung A31 und damit wohl Richtung Südfrankreich. Zwei weitere LKW trafen ein, um heute...
Read More

ATOM – AUSSTIEGSLÜGEN – ZUG Stoppen

!- Zug fährt wieder über Köln Gremberg > > Wir brauchen noch Leute die Gleise beobachten um die Fahrzeiten des > Uranhexafluorid – Zuges aus der Gronau – Atomfabrik festzustellen. > > Meldet euch wenn ihr vom Dienstag, den 20.11.12 Mittag bis einschließlich Mittwoch, den...
Read More

Stadt Jülich fordert die Bevölkerung auf, Fragen zum AVR zu stellen:

Aus dem Jülicher Stadtmagazin vom 19.10.2012 www.juelich-magazin.de: Einwohnerinformationsveranstaltung zum Thema „Weiterer Umgang mit den Brennelementen aus dem Forschungszentrum Jülich“ Die Aufbewahrungsgenehmigung der Brennelemente aus dem Forschungszentrum Jülich im Zwischenlager Jülich läuft am 30.06.2013 aus. Eine Entscheidung über den weiteren Umgang mit den Brennelementen aus dem...
Read More

Neues Zwischenlager für Jülicher Brennelementkugeln?

14.11.: Aufsichtsrat will Zwischenlager-Standort benennen ° Verhandlungen zwischen Bundes- und US-Regierung wird von Landesregierung unterstützt ° Atomkraftgegner: „Viel Klärungsbedarf“ In die Diskussion um den Verbleib der rund 300 000 hochradioaktiven Brennelementkugeln im Forschungszentrum Jülich kommt Bewegung: Nach Angaben der NRW-Landesregierung bereitet der Vorstand des Aufsichtsrats...
Read More

Antrag und Fragenkatalog zum Umlegen und dem Transport des AVR Behälters

Die Jülicher Fraktion Bündnis 90 /DIE Grünen und der Stadtverordnete Siegfried Faust (DIE LINKE) haben einen gemeinsamen Ratsantrag gestellt, der neben einem 9 Punkte umfassenden Fragenkatalog zum Umlegen und Abtransport des AVR Reaktorbehälters an das Jülicher Forschungszentrum (FZJ) auch die Aufforderung an die Stadt Jülich...
Read More

Monatliche Treffen

Grundsätzlich  jeden 3.ten Donnerstag im Monat. Beginn: 20 Uhr

Im Januar, März, Mai Juli 2020Im Naturfreundehaus-Kalk. Kapellenstr.9a in Köln-Kalk.

Im Februar, April, Juni 2020
Gruppenraum Porzer Selbsthilfe
Ensenerweg 9 Köln-Porz
Aktionsbezogen andere Treffpunkte möglich.

 

 

Impressum und Datenschutz

siehe

aapk.infoladen.de/impressum-datenschutz/